Ein wichtiges Anliegen für Jugendliche ist das „Klönen“ und „Herumhängen“ mit Freunden. Sie brauchen gut gestaltete Pavillons und Jugendtreffs um sich zu treffen, sich gegenüber zu sitzen, zu quatschen und zu lümmeln.

Alles in dieser Rubrik Enthaltene wird von uns ebenfalls entsprechend der EN1176 gefertigt. Eine Besonderheit ist jedoch, daß diese Geräte außerhalb von Spielbereichen als reine Ausstattungsgegenstände (Sitzgelegenheit / Sonnendach / Jugendtreff) gewertet und geprüft werden. Deshalb ist der Einbau trotz einer Sitzholmhöhe von 87 cm dann ohne einen falldämpfenden Untergrund gestattet!
Werden die Geräte jedoch unmittelbar angrenzend an Spielbereiche eingesetzt, so müssen auch die Fallschutz-Anforderungen nach EN1176 erfüllt werden. Dies bedeutet, daß entsprechend der angegebenen maximalen Fallhöhe nach EN1176/77 ein falldämpfender Untergrund gewählt werden muß. Bei einer Sitzholmhöhe von 87 cm muß also mindestens Oberboden vorhanden sein. Alternativ kann der Sitzholm tiefer eingebaut werden – bitte fragen Sie uns hierzu an – wir beraten Sie gerne.