Kaufen beim Original

Wir verwenden bereits seit 1993 Edelstahl-Standpfosten, während andere Firmen noch kesseldruckimprägnierte Nadelhölzer verarbeiteten.
Bereits 1993 standen wir auf der Messe FSB in Köln und präsentierten als Alternative zu Holz: Standpfosten aus Edelstahl. Damit waren wir die ersten auf dem europäischen Markt. Die Edelstahl-Stahlpfosten wurden beäugt und beschnuppert – aber nicht gekauft – So ist er, der Zeitgeist! Heute ist das Programm mit Edelstahl-Standpfosten nicht mehr wegzudenken. Die Zeit gab uns als Vorreiter dieser Bauweise Recht! Wir sind schon lange nicht mehr die Einzigen, die so Kinderspielgeräte herstellen – aber es bleibt die Ehre, die Ersten gewesen zu sein.

1993-erste-edelstahl-standpfosten